HOME 2021-05-25T21:58:43+02:00

Herzlich Willkommen auf der website der nestwärme Luxembourg asbl
Bienvenue sur le site de nestwärme Luxembourg asbl
Welcome to the website of nestwärme Luxemburg asbl

HIER GEHT ES ZU DEN DIGITALEN NESTWÄRME EMPOWERMENT-PROJEKTEN

CARNE GROUP unterstützt Resilienz-Kurse für Familien mit beeinträchtigten Kindern aus Luxembourg.

Viertägige Seminare und vierstündige Workshops für mehr psychische Widerstandskraft – Zahlreiche Termine im Sommer und Herbst – Alle Kurse werden aufgrund der Corona-Pandemie online angeboten. 

Familien mit schwerkranken und behinderten Kindern brauchen viel innere Kraft. Die CARNE GROUP bietet diesen Familien in ihrer Region daher ab sofort Unterstützung beim Aufbau der psychischen Widerstandskraft – der Resilienz. In online Resilienz-Workshops und -Seminaren, umgesetzt mit nestwärme Luxembourg asbl, werden Wissen und Techniken vermittelt, wie sich Resilienz, auch Immunsystem der Seele genannt, stärken lässt.  Damit steigt nachhaltig die Fähigkeit erfolgreich mit herausfordernden Lebenssituationen umzugehen.

Wer wenig Zeit hat und trotzdem dafür sorgen will, dass ihn das Leben nicht so leicht aus der Bahn wirft, kann an einem vierstündigen Online-Workshop teilnehmen: Zertifizierte Resilienz-Trainer:innen sensibilisieren Eltern beeinträchtigter Kinder dabei für ihre eigenen Ressourcen und vermitteln ihnen erste hilfreiche Übungen, um innere Kraft zu tanken.

Für Eltern, die noch tiefer in das Thema Resilienz einsteigen und für kommende Herausforderungen bestens gerüstet sein wollen, gibt es den viertägigen Resilienz-Practitioner-Kurs: In Blocks von zwei mal zwei Tagen erlernen sie nicht nur das nötige Grundlagenwissen, sondern auch hilfreiche Methoden und praktische Trainings, um den Alltag gemeinsam mit ihren Kindern besser zu bewältigen. Dazu zählen beispielsweise Übungen zur Achtsamkeit und Kommunikation ebenso wie Meditation und Anti-Stress-Training.

„Wir freuen uns sehr über die Unterstützung der CARNE GROUP “, erklärt Dirk Hense, 2. Vorsitzender von nestwärme Luxembourg, „dadurch können wir noch mehr Familien stärken.

Das ist in Corona-Zeiten ganz besonders wichtig, denn die Belastungen für alle Familien sind durch die Pandemie erheblich gewachsen und für Familien mit beeinträchtigen Kindern einmal mehr.

Wir haben über 20 Jahre Erfahrung mit der Hilfe für belastete Familiensysteme und Resilienz-Training hat sich als probates Mittel zur Bewältigung von schwierigen Situationen und komplexen Herausforderungen erwiesen. Denn Resilienz kann man trainieren wie einen Muskel.“

Die Resilienz-Angebote von nestwärme unter dem Motto „Stark werden – stark bleiben“ entstand in Zusammenarbeit mit dem Institut für angewandte Pädagogik (IFAP) aus Graz. Alle Trainer:innen haben entweder ein IFAP-Diplom oder sind von IFAP und nestwärme zertifiziert.

Der Resilienz-Practitioner-Kurs eignet sich nicht nur für die Angehörigen von beeinträchtigten Kindern, sondern auch für Ehrenamtliche des nestwärme Luxembourg, die sich mittelbar oder unmittelbar für betroffene Familien engagieren. Die Unterrichtseinheiten des Practitioner-Kurses sind auf zwei Blöcke aufgeteilt, an jeweils zwei aufeinanderfolgenden Tagen wird von 10 bis 17 Uhr gelernt und trainiert. Die Kosten für die geförderten Familien belaufen sich auf 250 Euro.

Die vierstündigen Online-Workshops, die ab Juni einmal im Monat angeboten werden, sind für betroffene Eltern sogar kostenlos. Interessenten, die keine schwerkranken oder beeinträchtigten Kinder haben, bezahlen 29 Euro für den Kurs. Anmeldung unter gerne per E-Mail an info@nestwaerme.lu mit dem Stichwort CARNE Luxembourg

Termine für die Online-Workshops in dt. Sprache:

  • Sa, 12, Juni, 10-14 Uhr
  • Do, 15. Juli, Do, 19. August, Mi, 15. September, jeweils 16-20 Uhr
  • Sa, 23. Oktober, Sa, 13. November, Sa, 11. Dezember, jeweils 10-14 Uhr

Termine für die viertägigen Online-Resilienz-Practitioner-Kurse in dt. Sprache:

  • Fr/Sa, 2./3. Juli 2021 und Fr/Sa, 9./10. Juli 2021, jeweils 10.00 bis 17.00 Uhr
  • Fr/Sa, 3./4. September 2021 und Do/Fr, 9./11. September 2021, jeweils 10.00 bis 17.00 Uhr
  • Fr/Sa, 8./9. Oktober 2021 und Fr/Sa, 15./16. Oktober 2021, jeweils 10.00 bis 17.00 Uhr

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer!

(Dirk Hense, Vize-Präsident / Elisabeth Schuh, Vorstand / Petra Moske, Vorstand / Léa Linster, Präsidentin)

Für mehr Informationen zu nestwärme Resilienz Kursen klicken Sie bitte

HIER

BGL BNP Parisbas, Kirchberg Luxemburg

IBAN: LU 68 0030 5207 8021 0000
BIC: BGLLLULL

Banque de Luxembourg, Luxemburg

IBAN: LU62 0080 3771 2070 2001

BIC: BLUXLULL

Luxemburg Ring

Wenn Sie weitere Informationen zum Luxemburg Ring möchten, melden Sie sich bitte unter:
00352 20 60 09 33 oder per E-Mail an: dirk.hense@nestwaerme.lu.